06151 3686570Mo-Fr: 09:00 - 12:00 & 14:00 - 17:00

London Tickets

Eintrittskarten, Sightseeing-Pässe, Kombi-Tickets

  • Home
  • Fragen & Antworten
  • Oyster Card

Fragen & Antworten (Q&A)

Die London Visitor Travel Card wird am besten Vorab erworben. Die Wochenkarten selbst werden z.B. vor Ort nicht verkauft. Wir sind offizieller TFL agent und haben z.B. Wochenkarten, Tageskarten und auch einzelne Fahrten vorrätig, die wir Ihnen noch vor Abreise postalisch zuschicken können. Wenn es eilig ist, können Wochenkarten auch am Automaten in London hinterlegt werden. Auch die Visitor Oyster card können Sie bei uns mit einem Startguthaben von 10, 15, 20, 25, 30, 35, 40 oder 50 Pfund kaufen. Zusätzlich fällt eine einmalige Aktivierungspauschale in Höhe von 5 Britischen Pfund (entspricht € 5,75) an. Diese Pauschale ist im unten angegebenen Gesamtpreis bereits enthalten und nicht rückerstattbar.

Must-Have

Visitor Oyster card

Must-Have

Visitor Travel Card

Die Oyster card gibt es Vorab mit unterschieldichen Startguthaben zu kaufen. Bei uns können Sie die Visitor Oyster card mit einem Startguthaben von 10, 15, 20, 25, 30, 35, 40 oder 50 Pfund kaufen. Zusätzlich fällt eine einmalige Aktivierungspauschale in Höhe von 5 Britischen Pfund (entspricht € 5,75) an. Diese Pauschale ist im unten angegebenen Gesamtpreis bereits enthalten und nicht rückerstattbar.

Die Visitor Oyster card können Sie bei uns mit einem Startguthaben von 10, 15, 20, 25, 30, 35, 40 oder 50 Pfund kaufen. Zusätzlich fällt eine einmalige Aktivierungspauschale in Höhe von 5 Britischen Pfund (entspricht € 5,75) an. Diese Pauschale ist im unten angegebenen Gesamtpreis bereits enthalten und nicht rückerstattbar.Das aktuelle Limit für Fahren in der Innenstadt in den Zonen 1-2 beträgt 7.00 Britischen Pfund (GBP), für die Zonen 1-6 liegt es bei £ 12.80 Britischen Pfund (GBP).

Die Visitor Oyster card ist eine elektronische Fahrkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel in London. Als Pre-Paid-Ticket wird sie mit Guthaben aufgeladen und kann in der U-Bahn (sog. Tube oder London Underground), den Linienbussen, Docklands Light Railway (DLR) sowie diverse National Rail Verbindungen und London Overground genutzt werden. Sie können die Visitor Oyster card bei uns erwerben.

Die Visitor Oyster card können Sie bei uns mit einem Startguthaben von 10, 15, 20, 25, 30, 35, 40 oder 50 Pfund kaufen. Zusätzlich fällt eine einmalige Aktivierungspauschale in Höhe von 5 Britischen Pfund (entspricht € 5,75) an. Diese Pauschale ist im unten angegebenen Gesamtpreis bereits enthalten und nicht rückerstattbar.

Die Visitor Oyster card können Sie direkt ab dem Heathrow Airport einsetzen, um mit der U-Bahn (Piccadilly Line) in die Innenstadt zu fahren.

Bis zur Haltestelle Knightsbridge (hier ist das weltberühmte Kaufhaus Harrods) braucht man ca. 45 Minuten, in die Innenstadt (Piccadilly Circus) ca. 60-70 Minuten.Bitte beachten Sie, dass die Visitor Oyster card nicht gültig für den Heathrow Express ist!

Sie starten mit einem vorab selbst gewählten Guthaben in Britischen Pfund (GBP) zwischen £ 10.00 - £ 50.00. Jede Fahrt wird einzeln vom Guthaben abgebucht - jedoch verfügt die Visitor Oyster card über einen Mechanismus, der für jeden einzelnen Tag bestimmte Preisgrenzen setzt. Der sogenannte Daily Price Cap verhindert damit, daß Sie den Preis einer vergleichbaren Tageskarte (1-Day Travelcard) überschreiten.

Die Visitor Oyster card kann vor Ort an allen U-Bahn-Stationen immer wieder mit Guthaben zwischen 5 und maximal 90 GBP nachgeladen werden (mit Bargeld oder Kreditkarte)-entweder am Schalter oder an einem der zahlreichen Automaten. Das Guthaben verfällt nicht und kann beim nächsten Aufenthalt in London weiter genutzt werden. Restguthaben unter 10 GBP können inzwischen direkt am Fahrkartenautomaten ausbezahlt werden. Bitte beachten Sie jedoch, dass Ihre Visitor Oyster Card nach einer Auszahlung dann nicht mehr benutzt werden kann.

Die Oyster Card ist für die Fahrt von und zu dem Flughafen Stansted nicht gültig, da der Flughafen außerhalb des Gültigkeitsbereiches der Oyster Card liegt. Es gibt die Möglichkeit mit dem Schnellzug Stansted Express oder mit dem Bus von Stansted nach London zu fahren.

Das öffentliche Verkehrsnetz in London ist sehr gut ausgebaut und ermöglicht eine schnelle und kostengünstige Möglichkeit sich fortzubewegen. Es gibt dabei zwei Arten von Fahrkarten - die Travelcard und Visitor Oyster card London. Die Visitor Oyster card ist einfach in der Handhabung und nützlich egal ob Sie einmal oder regelmäßig London besuchen. Wir empfehlen die Visitor Oyster card bei Aufenthalten von 3-4 Tagen und falls Sie an manchen Tagen Ihres Aufenhalts in London nur 1-2 mal die U-Bahn nutzen. Ab 4-5 Tagen ist die London Travelcard i.d.R. günstiger.

Die Visitor Oyster card kann vor Ort an allen U-Bahn-Stationen immer wieder mit Guthaben zwischen 5 und maximal 90 GBP nachgeladen werden (mit Bargeld oder Kreditkarte)-entweder am Schalter oder an einem der zahlreichen Automaten. Das Guthaben verfällt nicht und kann beim nächsten Aufenthalt in London weiter genutzt werden. Restguthaben unter 10 GBP können inzwischen direkt am Fahrkartenautomaten ausbezahlt werden. Bitte beachten Sie jedoch, dass Ihre Visitor Oyster Card nach einer Auszahlung dann nicht mehr benutzt werden kann.