06151 3686570Mo-Fr: 09:00 - 12:00 & 14:00 - 17:00

London Tickets

Eintrittskarten, Sightseeing-Pässe, Kombi-Tickets

  • Home
  • Fragen & Antworten
  • Travelcard

Fragen & Antworten (Q&A)

Wichtigste Info vorab: die Karte funktioniert mit einem Magnetstreifen, d.h. bitte schützen Sie sie vor Staub, Kratzern und Störquellen wie Handies.

Beim Betreten und Verlassen einer Londoner U-Bahn-Station muss man durch einen Sperrenbereich mit sogenannten Gates oder Turnstiles - hier wird die Karte eingelesen und nach erfolgreicher Prüfung wieder ausgegeben - kann eine Person durchgehen.

in Bussen zeigen Sie die Karte bitte beim Einsteigen unaufgefordert dem Fahrer (egal zu welcher Tageszeit).

Must-Have

Visitor Travel Card

Einzelfahrt

London Tube Ticket

Die Wochenkarten für London gibt es nicht vor Ort zu erwerben. Es lohnt sich also die Karten Vorab zu kaufen. Allgemein variieren die Preise für die London Travel Card je nach Zonen und ob eine Tageskarte oder Wochenkarte gewählt wird. Meist reicht für die Innenstadt Zone 1-2, für die Fahrt zum Heathrow Aiport (Zone 6) kann eine Einzelfahrt extra erworben werden. Wir sind ein offizieller TFL agent und verkaufen London Visitor Travelcards seit vielen Jahren. Wir beraten auch gerne.

Eine London Visitor Travel Card ist ein Ticket für den Londoner öffentlichen Nahverkehr. Mit der London Travel Card haben Sie freie Fahrt auf den Londoner U-Bahnen, Bussen und der Docklands Light Railway (DLR). Die London Travelcard gibt es für verschiedene Tarifzonen und Gültigkeitsdauern. Wir empfehlen Ihnen, die Karte bereits vorab in Deutschland zu kaufen, da Sie sich das Schlangestehen am Flughafen und die Suche nach dem passenden Geld ersparen. Sie können einfach direkt losfahren. Die Zone 1-2 schließt die Londoner City ein und reicht nach Osten sogar bis Greenwich. Außerhalb der Zone 2 liegen der London Heathrow Airport (Zone 6), London City Airport (Zone 3), Wembley Stadium (Zone 4) oder Wimbledon (Zone 3) - dann benötigen Sie die Travel Card für die Zonen 1-6. Die London Travelcard gilt nicht für den Transfer von den Flughäfen Stansted, Luton oder Gatwick. Von Heathrow (Zone 1-6) oder London City Airport (Zone 1-3) aus können Sie aber mit einem Ticket die U-Bahn bzw. Docklands Light Railway (DLR) nutzen. Bei der London Travel Card wird zwischen Peak und Off-Peak unterschieden. Off-Peak-Tickets gelten während der Woche morgens erst ab 09:30 Uhr, am Wochenende ganztags. Dadurch sind sie günstiger als Peak-Tickets, die keinerlei zeitliche Einschränkung haben. Bitte beachten Sie die besonderen Altersgrenzen für Kinder - unter 11 Jahren fahren Kinder in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos it der U-Bahn oder dem Bus (gilt nicht für Züge / National Rail). Eine Alternative zur London Visitor Travel Card ist die Oyster Card, eine Prepaid-Karte für U-Bahn und Bus, bei der Ihnen einzelne Fahrten abgebucht werden, jedoch nie mehr als zum Preis einer Tageskarte.

Die London Visitor Travel Card wird am besten Vorab erworben. Die Wochenkarten selbst werden z.B. vor Ort nicht verkauft. Wir sind offizieller TFL agent und haben z.B. Wochenkarten, Tageskarten und auch einzelne Fahrten vorrätig, die wir Ihnen noch vor Abreise postalisch zuschicken können. Wenn es eilig ist, können Wochenkarten auch am Automaten in London hinterlegt werden.

Ob die Travelcard oder die Oyster card günstiger ist hängt unter anderem von der Lage Ihres Hotels und auch der Dauer Ihres Aufenthalts ab. Wir empfehlen die Visitor Oyster card bei Aufenthalten von 3-4 Tagen und falls Sie an manchen Tagen Ihres Aufenhalts in London nur 1-2 mal die U-Bahn nutzen. Ab 4-5 Tagen ist die London Travelcard i.d.R. günstiger. Wir beraten Sie gerne.

Mit der Travel Card ist es nicht möglich nach Windsor zu fahren. Für die Fahrt wird ein seperates Zugticket benötigt.

Die London Visitor Travel Card wird am besten Vorab erworben. Die Wochenkarten selbst werden z.B. vor Ort nicht verkauft. Wir sind offizieller TFL agent und haben z.B. Wochenkarten, Tageskarten und auch einzelne Fahrten vorrätig, die wir Ihnen noch vor Abreise postalisch zuschicken können. Wenn es eilig ist, können Wochenkarten auch am Automaten in London hinterlegt werden.

Die Wochenkarten für London gibt es nicht vor Ort zu erwerben. Es lohnt sich also die Karten Vorab zu erwerben. Allgemein variieren die Preise für die London Travel Card je nach Zonen und ob eine Tageskarte oder Wochenkarte gewählt wird. Meist reicht für die Innenstadt Zone 1-2, für die Fahrt zum Heathrow Aiport (Zone 6) kann eine Einzelfahrt extra erworben werden. Wir sind ein offizieller TFL agent und verkaufen London Visitor Travelcards seit vielen Jahren. Wir beraten auch gerne.

Die London Visitor Travel Card wird am besten Vorab erworben. Die Wochenkarten selbst werden z.B. vor Ort nicht verkauft. Wir sind offizieller TFL agent und haben z.B. Wochenkarten, Tageskarten und auch einzelne Fahrten vorrätig, die wir Ihnen noch vor Abreise postalisch zuschicken können. Wenn es eilig ist, können Wochenkarten auch am Automaten in London hinterlegt werden.

Die London Visitor Travel Card lohnt sich auf jeden Fall,wenn Sie entweder an einem Tag viel fahren oder Sie zum Beispiel 5-7 Tage in London sind. Hier wäre dann die Wochenkarte empfehlenswert. Die Karten gibt es für verschiedene Zonen, je nachdem, wie weit man sich vom Londoner Stadtzentrum entfernen möchte. Wir beraten Sie gerne- auch ob die Visitor Oyster card ggfs. günstiger ist.

Ja, man kann in London auch Travelcards erwerben. Jedoch gibt es z.B. die sehr beliebten Wochenkarten nicht vor Ort. Es lohnt sich also die Karten Vorab zu kaufen. Allgemein variieren die Preise für die London Travel Card je nach Zonen und ob eine Tageskarte oder Wochenkarte gewählt wird. Meist reicht für die Innenstadt Zone 1-2, für die Fahrt zum Heathrow Aiport (Zone 6) kann eine Einzelfahrt extra erworben werden. Wir sind ein offizieller TFL agent und verkaufen London Visitor Travelcards seit vielen Jahren. Wir beraten Sie auch gerne, ob z.B. die Visitor Oyster card günstiger für Ihren Aufenthalt sein könnte.