HTS Touristik
(0 61 51) 36 86 570
Mo-Fr 09-12h / 14-17h

info@london-kurztrip.de
London Kurztrip
London Underground Station Temple

Temple ist eine unterirdische U-Bahn Station der Circle Line und der District Line. Die Lage in der altehrwürdigen City of Westminster am Themse Nordufer zwischen den Stationen Embankment und Blackfriars und an der Grenze zur modernen City of London macht sie zu einem idealen Aus- und Einstieg sowohl für die Pendler des internationalen Finanzmarkt-Standorts als auch für die Besucher, die an den nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten aus der Zeit der englischen Templer-Ritter und den Royal Courts of Justice interessiert sind. Das ebenerdige, weiße, eher unauffällige Stationsgebäude erweist sich unterirdisch als recht weitläufig. An manchen Sonntagen ist die Station jedoch geschlossen, dann bietet sich die 10 Minuten entfernte Tube-Station Embankment an.

Faszinierende, geschichtsträchtige Zeugnisse gilt es hier zu bewundern. Auf dem Weg zum Temple Bezirk (über 150 Jahre im Besitz des Templerordens) passiert man den Temple Bar. Erkennbar an einem Drachen auf einer Säule. Diese kennzeichnet den Grenzpunkt an dem auch die berühmte Fleet Street in Strand wechselt. Der ursprüngliche, wunderschöne Temple Bar-Torbogen, auf dem die abgeschlagenen Köpfe von Verrätern zur Schau gestellt wurden, steht heute nördlich von St. Paul’s Cathedral. Bevor das britische, königliche Oberhaupt die City of London betritt, muss am Temple Bar nach altem Brauch erst ein besonderes Schwert als Zeichen der Loyalität überreicht werden. Das hängt mit dem juristischen Enklave-Status des Terrains zusammen.

Dann umfängt den Besucher eine mittelalterliche Welt, auch wenn die vier Inns of Court (Gray's Inn, Lincoln's Inn, The Inner Temple und Middle Temple) heute Sitz der juristischen Berufsverbände Englands und Wales sind. In Middle Temple liegt die imposante Temple Church. Wie alle Templer Kirchen in ihrer Form der Kirche vom Heiligen Grab in Jerusalem nachempfunden. In der Kirche befinden sich die Gräber englischer Kreuzritter, die mit gekreuzten Beinen, zum Zeichen ihrer Kreuzzug-Teilnahme, dargestellt werden. Auch heute lebt ein bisschen Templer-Spirit fort, so wird der Priester der Templer Kirche bis heute Meister oder Priester und Edler (Reverend and Valiant) genannt.

Ein Spaziergang durch die herrlichen Gartenanlagen, die Middle Temple Lane, den Innenhof des nahen Somerset House (Elisabeth I. lebte hier während der Regierungszeit von Maria I.) halten das Gefühl, in einer Filmkulisse zu wandeln, aufrecht.

Tickets

Tickets für U-Bahn (London Underground) & Bustickets

 
Visitor Oyster card
 
London Visitor Travel Card
 
London Tube Ticket
 
Group Day London Travelcard
 
London Visitor Travel Card (E-Voucher)
 
London Sightseeing Pass

Underground images courtesy of Transport for London (TfL)



The London Pass - 10% sparen im April


Vorkasse Paypal MasterCard VISA Giropay
Ihr Warenkorb
Der Warenkorb ist leer.
Warenkorb anzeigen
The London Pass - 10% sparen im April

London Eye

The London Pass
London Pass
London Explorer Pass
London Explorer Pass
Big London Attraction Ticket
Big London Attraction Ticket
The Original Tour
The Original Tour
Ticket-Ratgeber
Travel oder Oyster-Card
Musicals
Lion King
Wicked

The Phantom of the Opera
Thriller Live

Mamma Mia
Kinky Boots