06151 3686570Mo-Fr: 09:00 - 12:00 & 14:00 - 17:00

London Underground

Piccadilly Circus ist eine sehr große, unterirdische U-Bahn Station ohne Stationsgebäude in der City of Westminster. Sie befindet sich unterhalb des gleichnamigen, belebten Platzes der die Straßenkreuzung von Shaftesbury Avenue, Haymarket, Coventry Street, Regent- und Lower Regent Street, Piccadilly (Street) und der kleinen Glasshouse Street bildet. Hier verkehren die Linien Bakerloo und Piccadilly zwischen den Vorgänger-Stationen Oxford Circus und Green Park weiter zu Charing Cross und Leicester Square.

Die Bahnsteige liegen extrem tief: Bakerloo 21 m und Piccadilly 31 m. Die Station verfügt über 7 Ein- bzw. Ausgänge, die teils doppelt deklariert sind, denn es gibt als Bezeichnung nur „Exit 1“ bis „Exit 4“. Einige tragen den Zusatz „Public Subway“, was sie als Fußgängerunterführung ausweist.

Neben den bekannten historischen Sehenswürdigkeiten der City of Westminster bietet Piccadilly Circus viele Shopping- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Auf der einfach Piccadilly genannten Straße ist das Ambiente vornehm ruhig. Traditionsreich und englisch-exzentrisch präsentiert sich hier das Fortnum & Mason. Die Feinkostabteilung - exquisiteste Delikatessen zwischen Marmorsäulen unter Kronleuchtern - ist, neben anspruchsvoller Mode, Accessoires, der Hauptanziehungspunkt. Ein Blick auf das berühmte Hotel „Ritz“ und ein kurzer Abstecher zu den Villen im vornehmen Mayfair ist durchaus eindrucksvoll. Ecke Shaftesbury Avenue/Coventry Street findet man den „London Pavillon“, einst Musik Hall, heute Einkaufszentrum. Integriert ist der „Rock Circus“ von Madame Tussaud. Besonders praktisch ist die direkte Verbindung zur Schalterhalle der Tube-Station und zum Trocadero Centre, Einkaufszentrum mit Fun-Faktoren, wie Kino, Spielhalle, Restaurants, Bars in futuristischer Optik (innen). Den Füssen kann man eine Ruhepause auf den Stufen der Eros-Statue ( Angel of Christian Charity) gönnen, die nicht mehr mitten im Verkehr, sondern direkt vor dem eindrucksvollen Gebäude des Criterion Theatre steht und schaut dabei auf die weltberühmten Reklametafeln. Eine in 2009 begonnene Umgestaltung des Platzes zeigt bereits deutliche Veränderungen. Die Fertigstellung wird rechtzeitig zu den Olympischen Spielen 2012 erwartet. In der bekannten Einkaufsstraße Regent Street reiht sich Geschäft an Geschäft, darunter das „Liberty's“, ein Gebäude mit Fachwerk und sehr gutem Service und Londons populärstes Sportgeschäft „Lillywhites“.

Der Leicester Square ist die Kino- und Theater-Meile. Während der nahe Greenpark zum chillen einlädt ist ein Besuch im nordöstlich gelegenen Soho eher etwas turbulenter.

Tickets

Tickets für U-Bahn (London Underground) & Bustickets

Must-Have

Visitor Oyster card

Must-Have

Visitor Travel Card

ab 10 Pers.

Group Day London Travelcard

Einzelfahrt

London Tube Ticket

  The Original Sightseeing Tour
 
Ticket für die Original London Sightseeing-Tour im Bus
  Ripleys Believe it or not
 
Einritt zu Ripley
  London Theatre Passport
 
Flexibler Pass für Westend Shows

Underground images courtesy of Transport for London (TfL)