HTS Touristik
(0 61 51) 36 86 570
Mo-Fr 09-12h / 14-17h

info@london-kurztrip.de
London Kurztrip

Sehenswürdigkeiten in London

Big Ben

Big Ben

Ein Großteil der London Sehenswürdigkeiten konzentriert sich im Bereich der beiden zentralen Viertel City und Westminster in unmittelbarer Nähe zum Stadtfluss Themse. Wer dort bei einer empfehlenswerten Tour auf einem der Sightseeing-Schiffe der City Cruises das Teilstück der Themse zwischen Tower Bridge und Westminster Bridge genießt, kann unter anderem am Ufer stehende Weltberühmtheiten wie den Tower oder das Shakespeare´s Globe Theatre bewundern. Weitere Hingucker im Westmister-Regierungsviertel sind natürlich auch die Westminster Abbey als Symbol der Verbundenheit von Monarchie und anglikanischer Kirche sowie der Amtssitz der Premierministerin in der Downing Street.

Das wohl markanteste und für viele Menschen geradezu als die Verkörperung Londons geltende Bauwerk ist aber weder eine Burg noch eine Kirche, sondern ein meist volkstümlich als „Big Ben“ bezeichneter Uhrenturm. Er steht am Themse-Nordufer schräg gegenüber dem am anderen Ufer 135 Meter hoch aufragenden welthöchsten Riesenrad London Eye. Der Uhrenturm ist einer der drei größten Türme des monumentalen Westminsterpalasts, dem am Anfang des viktorianischen Zeitalters erbauten neugotischen Komplex, in dem beide Kammern von Großbritanniens Parlament ihren Sitz haben. Bis 2012 hatte der Big-Ben-Turm offiziell die schlichte Bezeichnung „The Clock Tower“. Dann bekam er anlässlich des 60. Thronjubiläums von Queen Elizabeth II den Namen „Elizabeth Tower“. Der Name korrespondiert gut mit dem Namen des an der Südwestecke des Parlamentspalasts stehenden Victoria Tower.

Mit 96,3 Meter Höhe ist der an der Nordwestecke des Westminsterpalasts erbaute Elizabeth Tower zwar gut zwei Meter niedriger als der Victoria-Turm, aber wesentlich bekannter. Das in unmittelbarer Nähe der Westminster-Station der Londoner U-Bahn die Blicke auf sich lenkende Bauwerk wurde 1858 fertiggestellt. Der aus Ziegelsteinen mit einer rötlich-hellen Kalksteinfassade erbaute viereckige Turm wird von einer gusseisernen Spitze gekrönt. Hier zeigen vier Zifferblätter (Durchmesser: 7 m) den Londonern die Zeit an. Im Obergeschoss war ein bis 1880 genutztes Gefängnis für Parlamentarier eingerichtet worden. Vor allem diente und dient das Obergeschoss aber den für die Uhrenwartung zuständigen „Keeper of the Great Clock“ als Arbeitsraum sowie als Glockenraum für die fünf Glocken des Turms. Die schwerste und dem Turm seinen inoffiziellen Namen als pars pro toto gebende Glocke ist die 13,5 Tonnen wiegende Big Ben. Die 1859 erstmals im Turm erklingende Glocke wurde möglicherweise nach dem damals populären Boxer Ben Caunt benannt. Nach einer anderen Möglichkeit war der Politiker Sir Benjamin Hall, der in den 1850er Jahren für die Aufsicht über die Bauarbeiten am Palace of Westminster verantwortlich zeichnete, Namenspate.

Die vier anderen Glocken des Elizabeth-Turms zeigen alle Viertelstunde die Zeit durch den fünftaktigen „Westminsterschlag“ an. Big Ben kommt dann zur vollen Stunde dazu. Dieses stündliche Glockenspiel ist auch als „Voice of Britain“ bekannt. Der Westminsterschlag ist heute wohl die am häufigsten bei Uhren zu hörende Melodie.

Big Ben hat verlässlich seit 1859 die volle Stunde angezeigt. Nur ganz selten, so zum Beispiel bei Inspektionen oder bei der Beerdigung von Winston Churchill, unterblieb sein Glockenschlag. Seit August 2017 müssen die Londoner und ihre Gäste leider auf die „Voice of Britain“ verzichten: Erst 2021 wird Big Ben nach anstehenden Restaurierungsarbeiten wieder regelmäßig ertönen.

London Underground

Nächste U-Bahn-Station:
Westminster

Sightseeing Tour London:
Big Ben erreichen Sie auch mit der Original Sightseeing Tour.

Sightseeing-Tickets online bestellen

 
The Original Sightseeing Tour
 
London Sightseeing Pass
Vorkasse Paypal MasterCard VISA Giropay
Ihr Warenkorb
Der Warenkorb ist leer.
Warenkorb anzeigen
DHL-Paketversand

Bis 30.09. übernehmen wir bereits ab € 150,00 Bestellwert (sonst € 200,00) die Kosten für den DHL-Paketversand (Standard)!



Merlins Magical Summer
<
Visitor Oyster card
The London Pass
London Pass
London Explorer Pass
London Explorer Pass
The Original Tour
The Original Tour
Ticket-Ratgeber
Travel oder Oyster-Card
Musicals
Lion King
Wicked

The Phantom of the Opera
Thriller Live

Mamma Mia
Kinky Boots