06151 3686570Mo-Fr: 09:00 - 12:00 & 14:00 - 17:00

London Informationen

Wissenswertes zu Ihrer Reise

Image

Look right, look left

Viele Besucher bringen keine zehn Pferde dazu, sich hinters Steuer eines britischen Autos zu klemmen - besonders, wenn das Lenkrad auch noch auf der falschen Seite ist!

Was viele aber nicht erwarten - auch als Fußgänger betrifft Sie der Linksverkehr, denn Sie müssen beim Überqueren einer Straße erst nach rechts und dann nach links schauen.

Da kann man schnell die Orientierung verlieren, falls man z.B. mal in zweiter Reihe aus dem Bus aussteigt. Zum Glück ist in der Londoner Innenstadt an fast allen Straßenübergängen eine Gedächtnisstütze auf den Asphalt gepinselt.

Gefährlich sind auch die Rechtsabbieger, die man manchmal nicht auf dem Schirm hat - vor allem dann, wenn man an Tag 2 denkt, man hat es verinnerlicht und traut sich eventuell noch, über eine rote Ampel zu gehen. Denn das machen die sonst so braven Briten tatsächlich wesentlich häufiger als wir - und Sie werden staunen, dass kaum ein Autofahrer deswegen hupt.

Wer Auto fährt, sollte vor allen Dingen beachten: nicht in schraffierte Flächen (auf Kreuzungen) einfahren. Nicht einmal mal daran denken zu halten, wenn zwei durchgezogene Linien auf der Straße sind und denken Sie bitte beim Einfahren in einen der zahlreichen Kreisverkehre daran, nach rechts zu schauen (ob ein Auto kommt).