Ihr Ticket-Shop für Flughafentransfers, U-Bahn-Tickets, Sightseeing-Touren und Eintrittskarten für Ihre Reise nach London
 

Sightseeing in London

Parlament (Houses of Parliament)

Parlament (Houses of Parliament)

Eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Londons ist das monumentale, neugotische Gebäude am Ufer der Themse: Houses of Parliament, auch Westminster Palace genannt. In ihm tagt das britische Parlament. Die Mehrzahl im Namen (Houses) leitet sich aus der Zusammensetzung des Parlaments her: es ist unterteilt in das House of Commons, also dem Unterhaus, in dem Vertreter des Bürgertums sitzen und in das House of Lords, dem Oberhaus, das von Mitgliedern des Adels besetzt ist.

Ursprünglich war das Gebäude, dessen ältester Trackt aus dem 11. Jahrhundert stammt, Residenz der englischen Könige. Das Parlament des Landes tagte dort erstmalig im Jahre 1295. Die Westminster Hall ist bis heute - bis auf sehr wenige Ausnahmen - Tagsungsort geblieben. 1592 zog König Heinrich VIII nach einem Brand aus dem Palast aus und verlegte die königliche Residenz in den York Palace. Seit her nutzen die beiden Parlamentskammern sowie die hohen Gerichte das Gebäude.

Ein erneuter Brand im Jahre 1834 zerstörte große Teile des Gebäudes, ausgenommen der Westminster Hall und einiger weniger anderer Gebäudeteile. 1840 begann der Wiederaufbau des Parlamentes. Statt für den damals üblichen klassischen Stil entschied man sich für den neugotischen Architekturstil, denn dieser sei very british und wahrhaft christlich.

Auch im Zweiten Weltkrieg entging das Gebäude nicht einer teilweisen Zerstörung und musste im Jahre 1945 wieder aufgebaut werden. Man entschied sich aber, nur unwesentliche Änderungen an dem hundert Jahre zuvor errichteten Gebäude vorzunehmen.

Drei Türme ragen über das Gebäude hinaus: der Viktoria Tower, der Central Tower und der Clock Tower. Letzterer ist ein Symbol Londons geworden: Big Ben, benannt nach der größten der 5 Glocken, die sich darin befinden. Jene Glocke, die immer zur vollen Stunde erklingt, wiegt fast 14 Tonnen und ist die drittgrößte in England. Die Ziffernblätter der Uhren, die in alle vier Himmelsrichtungen zeigen, wurden Schauplatz vieler Filme (z.B. "In 80 Tagen um die Welt").

Besuchern werden geführte Touren durch das Parlament mit Besteigung des Big Ben angeboten. Des Weiteren können Debatten in den Häusern besucht werden. Mehrere Buslinien halten direkt an der Westminster Bridge Road.

Nächste U-Bahn-Station:
Westminster

Sightseeing-Tickets online bestellen

The Original Sightseeing Tour
The Original Sightseeing TourSightseeing-Tour mit Doppeldecker-Bussen, inkl. Themsefahrten
London Sightseeing Pass
London Sightseeing PassEintrittspass für über 60 Attraktionen in London, sowie zusätzliche Ermäßigungen

Lage Parlament (Houses of Parliament)