Ihr Ticket-Shop für Flughafentransfers, U-Bahn-Tickets, Sightseeing-Touren und Eintrittskarten für Ihre Reise nach London
 

Sightseeing in London

Marble Arch

Marble Arch ist ein aus weißem Carrara-Marmor hergestelltes Monument in der Nähe des Speakers’ Corner im bekannten Hyde Park. Es befindet sich am westlichen Ende der Oxford Street in London. Am Besten fährt man zu Marble Arch mit der U-Bahn. Man sollte sich sowieso am besten mit der U-Bahn fort bewegen, da man anders wohl keine Chance in diesem Gedränge hat.

Der Bogen wurde 1828 von John Nash gestaltet, als ein Vorbild diente der Konstantinsbogen im schönen Rom. Dieser Bogen wurde ursprünglich als ein Eingangstor zum neuen Buckingham Palace errichtet. Weil er aber für die breiten Staatskarossen zu eng war, wurde er im Jahre 1851 an seinen heutigen Standort umgesetzt. Unter diesem Bogen dürfen nur die Mitglieder der Britischen Königsfamilie als auch der King's Troop, Royal Horse Artillery hindurch gehen, selbst anderen Garden wird dies nicht gestattet. Da dieser Bogen an einem Ort steht, an dem sehr lange Zeit der „Galgen von Tyburn“ gewesen war, hat er in der Alltagssprache eine symbolische Bedeutung. Die grausame Erinnerung an die unheimliche Hinrichtungsstätte wird auch nur knapp als „Marble Arch“ bezeichnet.

Die nächste U-Bahn-Station heißt auch „Marble Arch“; dort halten die Züge der Central Line. Marble Arch ist ein wirklich sehenswertes Stück britischer Geschichte im Herzen von London. Eine wichtige Besonderheit: Von Marble Arch aus werden alle Entfernungen berechnet. Möchte man nach London, so wird immer die Entfernung zu Marble Arch angegeben.

Nächste U-Bahn-Station:
Marble Arch

Sightseeing-Tickets online bestellen

The Original Sightseeing Tour
The Original Sightseeing TourSightseeing-Tour mit Doppeldecker-Bussen, inkl. Themsefahrten
London Sightseeing Pass
London Sightseeing PassEintrittspass für über 60 Attraktionen in London, sowie zusätzliche Ermäßigungen

Lage Marble Arch